Leguano - Primera Classic

Natürlicher Laufgefühl bei jedem Schritt. Handgefertigt in Deutschland.


79.00 €

inkl. 19% MwSt zzgl. Versand
GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands!

Lieferzeit: 1-7 Tage

Logo Leguano

Art.-Nr.: LEGP-S

schwarz
Leguano - Primera Classic schwarz Leguano - Primera Classic blau Leguano - Primera Classic kastanienbraun
Bei Fragen zu dem Produkt kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 05381-788937 oder per E-Mail.
Über 20 Jahre Erfahrung
Kompetente Beratung
Schnelle Lieferung

Beschreibung zu Leguano - Primera Classic

Marke / Hersteller: Leguano
Produktgruppe: Natural-Running Laufschuh

Geeignet für Sport, in der Freizeit und im Beruf: Dieser Barfußschuh erweist sich als vielseitig einsetzbar und unterstützt den Fuß in seiner kompletten Bewegungsfreiheit. Ein Unisex-Modell für alle Altersgruppen

  • Natürlich Klassisch: Mit dem “leguano classic“ hat leguano laufen gelernt. Dieser Schuh kommt dem Barfußfeeling so nah wie nur irgendwie möglich
  • Ultra Flexibel: Bei der technischen Entwicklung unserer Sohle liegt der Fokus auf den Merkmalen perfekte Struktur, Sensorik und Ergonomie
  • Wahl der richtigen Schuhgröße: Wie bei allen Leguanos empfehlen wir Ihnen, die Größe Ihrer Straßenschuhe zu wählen.
  • MADE IN GERMANY

Material der Leguano Produkte

Obermaterial: 53 % Polyamid, 38 % Lyocell (Viskose), 7 % Polypropylen, 2 % Elastan, Sohle: 100 % LIFOLIT®

Pflegehinweise zu Leguano Primera KLassik

Die Leguano Primera einfach mit der Hand oder in der Waschmaschine mit Woll- oder Feinwaschmittel bei 40 Grad waschen. Bitte keinen Weichspüler verwenden und nicht schleudern.

Größentabelle der Klassik Barfußschuhe von Leguano

XS = 36-37, S = 38-39, M = 40-41, L = 42-43, XL = 44-45, XXL = 46-47


Was sind Barfußschuhe:

Das Besondere von leguano Barfußschuhen ist eine einzigartige Sohle, sie ist wie eine zweite Haut und so einzigartig wie die Fußform eines jeden Trägers. Bei der technischen Entwicklung dieser Sohle liegt der Fokus auf den Merkmalen perfekte Struktur, Sensorik und Ergonomie.

Unsere Füße leisten Schwerstarbeit:

Sie tragen uns im Laufe des Lebens fast dreimal um die Erde und wir danken es ihnen denkbar schlecht, indem wir sie von Anfang an in Schuhe sperren. Selbst den meisten Orthopäden ist mittlerweile klar: Viele Fußbeschwerden ließen sich vermeiden, wenn wir häufiger barfuß laufen würden. Wer öfter mal die Schuhe im Schrank stehen lässt und barfuß geht, stärkt damit die Fußmuskulatur und die Fußarchitektur. Das fängt schon im Kindesalter an. Aus den flachen, kleinen Füßchen werden später Füße mit einer gesunden Wölbung, wenn Kinder oft auch mal ohne Schuhe laufen. Und wenn es richtig raus geht, dann in Barfußschuhen.

Barfußgehen tut gut - wieso eigentlich?

Barfußgehen ist natürlich: Unsere Urahnen gingen barfuß, einige Naturvölker sind heute noch barfuß unterwegs und jeder Mensch kommt barfuß zur Welt. Unsere Füße sind mit ihren 26 Knochen, vielen Muskeln und Sehnen genau dazu gemacht. Beim Laufen mit Schuhen kommen hingegen nur wenige Fußmuskeln zum Einsatz. Der Grund ist die steife Sohle der Schuhe - vergleichbar mit einer Gipsschiene, die enorm einschränkt und die Bewegungsfähigkeit des Fußes verhindert. Dies verursacht häufig muskuläre Probleme. Eine Tatsache, die die wenigsten in Frage stellen. Die Lösung: barfuß zu mehr Gesundheit. Das natürliche Barfußlaufen besteht aus einer ständigen Folge von An - und Entspannung - bei jedem Schritt! Das Barfußlaufen erfolgt, indem im Ballengang oder zumindest möglichst mit der ganzen, flachen Fußsohle geräuscharm aufgesetzt wird, das Abdrücken mit den Zehen und nicht mit dem Vorfuß erfolgt, das Knie ganz durchgedrückt wird, der Fuß durchschwingt und erneut mit dem anderen, flachen Fuß aufgesetzt wird.

Merkmale von Barfußschuhe:

Fußfreiheit: Damit die Zehen genug Platz im Schuh haben und sich frei bewegen können, nähen die Mitarbeiter der Barfußschuh - Manufaktur in der Schuhspitze Weite ein. Dies verhindert Quetschungen, Blasenbildung und beugt Fußdeformationen vor.

Leicht: Barfußschuhe sind extrem leicht. Dies überträgt sich zum einen auf den Lauf- und Tragekomfort. Zum anderen nehmen sie im Gepäck kaum Platz ein.

Flexible Sohle: Die leguano-typische Sohle ist dreidimensional flexibel und kann sich der Bewegung des Trägers anpassen. Zudem ist sie dünner als herkömmliche Schuhsohlen und macht somit das Barfuß - GEHfühl möglich.

Nullabsatz: Barfußschuhe sind zum Gehen und Laufen gemacht, aber nicht zum Stöckeln. Daher haben Barfußschuhe keinen Absatz. Der nicht vorhandene Absatz wird auch Nullabsatz oder Nullsprengung genannt.

Für wen ist barfuß laufen sinnvoll?

Prinzipiell für jeden, der sich darauf einlässt und auch am Ball bleibt. Das regelmäßige Barfußlaufen erzielt die genannten Effekte. leguano Barfußschuhe gibt es für Jeden und für alle Altersgruppen: Kinder, Best Ager, Sportler, Sportmuffel, Naturliebhaber, Arbeitstiere.


Kaufberatung zum Leguano Primera Classic

Unsicher, ob ein Natural-Running Laufschuh der richtige Schuhtyp ist? Wir geben Ihnen hilfreiche Tipps zum Kauf von Laufschuhen.

Kundenbewertungen und Erfahrungen zu Leguano - Primera Classic

6 Kunden haben Leguano - Primera Classic im Durchschnitt mit bewertet.

Um eine Bewertung zu schreiben, müssen Sie einen Kundenaccount angelegt haben und eingeloggt sein.

Detlef aus Stuttgart am 30.08.2015
Ich habe diese Schuhe gekauft, um zum natürlichen Laufstil zurückzufinden. Auch ich bin begeistert von den Schuhen, die ich anfangs in der Wohnung und nun draußen im Alltag, sogar zum Radfahren nutze. Für jeden, der einen Versuch unternehmen möchte, Barfuß zu laufen, kann ich diese Schuhe empfehlen.

Herbert aus Wien am 15.06.2015
Tolles Laufgefühl.

Joerg aus Kaarst am 04.07.2013
Nach einer jahrelangen Eingewöhnungszeit ist das Ding für mich ein normaler Laufschuh für lockere Dauerläufe bis 15km(perfekt für Morgenläufe)auf Asphalt und auf Waldwegen,auch steinige Wegpassagen sind nicht mehr störend,wenn man locker federnd auf Vor-Mittelfuß auftritt.Ich trage das Teil aus hygienischen Gründen und als Schutz vor Nässe(selbst Morgentau dringt durch)lieber mit den wasserabweisendenSocken,so sind die Schuhe sogar für die kältere Jahreszeit geeignet.

Janko aus Fahrnau am 09.04.2013
Zum laufen ist mir diese "Socke" nicht fest genug am Fuß. Ich trage den Leguano in der Freizeit und zu Hause als Hauspuschen. Schön warm!

Michael aus Stockdorf am 23.01.2013
Da ich am Tag öfters zwischen barfußgehen und schuhetragen wechsele, bin ich über den An- und Ausziehkomfort des Barfuß-Leguano sehr erfeut. An kälteren Tagen kann man auch bequem für eine Zeitlang mit dem Barfuß-Leguano nach draußen gehen.

Gerlinde aus Offenbach am 22.12.2012
Ich trage die Leguanos im Fitnessstudio und daheim als Hausschuhe. Angenehm zu tragen, spüre die Noppen kaum. Gefallen mir!

Cookies erleichtern die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK