Lyprinol - Gelenköl Kapseln (180 Kapseln)

Lyprinol® Gelenköl dient der diätetischen Behandlung von entzündlichen Gelenkbeschwerden, wozu Arthritis bzw. aktivierte Arthrose sowie Rheuma zählen.


98.95 €

210.53 € pro 100 g

inkl. 7% MwSt zzgl. Versand
GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands!

Lieferzeit: 1-3 Tage

Logo Pharmalink International

Art.-Nr.: LYPRIS3
EAN: 4260168660058

Bei Fragen zu dem Produkt kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 05381-788930 oder per E-Mail.
Über 20 Jahre Erfahrung
Kompetente Beratung
Schnelle Lieferung

Beschreibung zu Lyprinol - Gelenköl Kapseln (180 Kapseln)

Marke / Hersteller: Pharmalink International

Lyprinol® Gelenköl dient der diätetischen Behandlung von entzündlichen Gelenkbeschwerden, wozu Arthritis bzw. aktivierte Arthrose sowie Rheuma zählen.

Der Wirkstoff in Lyprinol® (PCSO-524®) enthält über 92 Fettsäuren aus der neuseeländischen Grünlippmuschel (Perna canaliculus). Sie werden mittels eines besonderen Verfahrens schonend extrahiert. Die spezielle Fettsäurekombination tritt nur in dieser Muschelart auf und wirkt sich nachweislich ernährungsphysiologisch hemmend auf Entzündungen und damit Gelenkschmerzen aus. Aus diesem Grund ist Lyprinol® in Deutschland zur diätetischen Behandlung entzündlicher Gelenkbeschwerden registriert.

Da Lyprinol® nur das entzündungshemmende Öl der Grünlippmuschel enthält, ist es um ein Vielfaches wirksamer gegen Arthritis bzw. entzündlich aktivierte Arthrose als Fischöle oder andere Grünlippmuschelprodukte.

Verzehr:

Um eine diätetische Wirkung von Lyprinol® zu erreichen, empfiehlt sich eine Einnahmedauer von mindestens 3-4 Wochen, bei rheumatoider Arthritis sind sogar 6-8 Wochen sinnvoll. Ein Erwachsener sollte 2×2 Kapseln pro Tag (oder 1×4 Kapseln) verzehren, bis der gewünschte Effekt zu spüren ist. Danach kann die Einnahme auf 2 Kapseln pro Tag verringert werden. Eine kontinuierliche und langfristige Zufuhr der Nährstoffe in Lyprinol wird empfohlen. Lyprinol® ist frei von Gluten, Laktose, Zucker und Konservierungsstoffen.

Zutaten:

100 mg Olivenöl, Gelatine, Fettsäurenkomplex aus Grünlippmuschel (Perna canaliculus, 50 mg/Kapsel , PCSO-524®) 19,6 g/100 g, Feuchthaltemittel Glycerin, Antioxidationsmittel Alpha-Tocopherol. Kapsel enthält Protein aus Rindergelatine.

Hinweis:

Dieses Produkt sollte als ergänzend bilanzierte Diät unter Aufsicht eines Arztes oder Heilpraktikers angewendet werden.

Inhalt

180 Kapseln in praktischer Dose.


Gelenkschmerzen natürlich lindern mit Lyprinol

Vor einiger Zeit rief uns eine Ärztin an und bestellte, wie gewohnt, das sogenannte Lyprinol. Sie schwärmte in großen Tönen und bat uns dem Wundermittel mehr Beachtung zu schenken. Denn das, für Ihre Kunden völlig unbekannte Produkt, kann nicht nur gegen Arthritis, sondern auch bei Arthrose- Schmerzen auf natürliche Weise helfen. Da wir wussten, dass wir bereits 2011 einen Beitrag dazu veröffentlicht hatten, durchstöberte ich unser Archiv und fand folgenden Beitrag von Peter Greif auf unserer Homepage:

https://www.greif.de/nl-beweis-lyprinol-lindert-zu-fast-100-prozent-schmerzen-bei-arthritis-und-arthrose.html

Der damalige Newsletter beschreibt so ziemlich alles was das Produkt kann und mit sich bringt, doch gibt es bis zum jetzigen Zeitpunkt auch 36 klinische Studien, die beweisen, dass man bei einer Einnahme von vier Kapseln täglich, bei 70-80% der Betroffenen signifikante Erfolge feststellen konnte.  

https://lyprinol.de/was-ist-lyprinol/klinische-studien/referenzen/

Trotz der Studien bitten wir darum, nicht zu vergessen, dass es sich hierbei auch um ein Nahrungsergänzungsmittel handelt, dass mehr Zeit benötigt als eine Stunde um zu wirken. Man muss Lyprinol nicht nur regelmäßig, sondern auch in der empfohlenen Menge zu sich nehmen, sodass man in 4-6 Wochen eine Wirkung erzielen kann - so unser Importeur.

Kundenbewertungen und Erfahrungen zu Lyprinol - Gelenköl Kapseln (180 Kapseln)

4 Kunden haben Lyprinol - Gelenköl Kapseln (180 Kapseln) im Durchschnitt mit bewertet.

Um eine Bewertung zu schreiben, müssen Sie einen Kundenaccount angelegt haben und eingeloggt sein.

Inge aus Weiden am 05.08.2015
Sehr hilfreich bei Muskelbeschwerden und Gelenkschmerzen!

Thomas aus Unterpörlitz am 05.12.2014
Eine gute Unterstützung: kleine Beschwerden verschwinden schneller,sodass eine kürzere Regenerationszeit entsteht.

Roland aus Niesky am 06.06.2013
Habe seid der Einnahme keinen Heuschnupfen mehr oder nur mit sehr geringen Auswirkungen. Ich habe meine Knieschmerzen in den Griff bekommen, d.h. treten trotz höherer Beanspruchung. Nur sporadisch und auch nur 1 bis max. 2 Tage... Insbesondere das erstere ist für mich von großer Bedeutung, da ich seit 40 Jahren an diesem Handycap gelitten habe und die Behandlungen nicht anschlugen. Ich kann sogar Hasel- und Erdnüsse essen ohne das mir der Hals schwillt.

Robert aus Böblingen am 22.12.2012
Ich nehme Lyprinol immer wieder, nicht immer regelmäßig, hängt vom Zeitpunkt im Trainingsjahr ab. Die Angaben von der Homepage kann ich zu 100% unterschreiben. Seit ich meine massiven Knieprobleme hatte und mit Lyprinol anfing sind diese weg. Meine Frau hatte jetzt auch massiv mit Problemen in den Knien zu kämpfen nachdem sie das Laufen intensivert hatte, diese Probleme haben sich Dank Lyprinol ebenfalls erledigt.

Ganz klare Empfehlung. Auch wenn ich ein vermeintlich ähnlich zusammengesetztes Produkt woanders günstiger bekommen kann.

Cookies erleichtern die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK